German 9

Download Der Geburteneinbruch in Ostdeutschland nach 1990: Staatliche by Yasemin Niephaus PDF

By Yasemin Niephaus

Das Buch analysiert den Geburteneinbruch in Ostdeutschland zu Beginn der 1990er Jahre vor dem Hintergrund der bundesdeutschen Familienpolitik, die samt der ihr zugrunde liegenden Leitidee der männlichen Ernährerehe im Widerspruch zu den Lebensverläufen und Einstellungen der ostdeutschen Frauen stand. Dieser einigungsbedingte Widerspruch zwischen Gesellschaft und Individuum hat die Fortführung der Lebensverlaufsmuster der ostdeutschen Frauen genauso verhindert, wie auch die Umsetzung der Leitidee der bundesdeutschen Familienpolitik im generativen Handeln der ostdeutschen Frauen nach 1990. Resultat des Widerspruches struggle vielmehr der Geburteneinbruch als schöpferische Neuerfindung im Sinne Bourdieus; eine schöpferische Neuerfindung der Muster des generativen Handelns auf der Grundlage der transferierten institutionellen Rahmenbedingungen und der fortexistierenden Wertvorstellungen und Einstellungen der ostdeutschen Frauen.

Show description

Read or Download Der Geburteneinbruch in Ostdeutschland nach 1990: Staatliche Regulierung generativen Handelns PDF

Best german_9 books

Wahlen und Wahlkampf in Rheinland-Pfalz: Beiträge für die politische Bildungsarbeit aus Anlaß der Landtags- und Bundestagswahlen am 6. März 1983

Parlamente sind auf allen Ebenen des öffentlichen Lebens- der staatlichen in Bund und Ländern wie der kommunalen in Gemeinden und Kreisen- Kernstücke der politischen Willensbildung in unserer Demokratie. "Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus", so sagt Artikel 20 des Grundgesetzes. Ein entscheidendes software zur Wahrnehmung dieser Aufgabe sind Wahlen und Abstimmungen.

Lungen- und Rippenfellentzündung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Pharmakotherapie der Schizophrenie

Die Verwendung der modernen atypischen Neuroleptika bedeutet einen wesentlichen Fortschritt in der Schizophreniebehandlung. In relativ rascher Abfolge werden neue Antipsychotika eingeführt. Obwohl insgesamt intestine verträglich, bergen auch sie gewisse somatische Risiken, die der behandelnde Arzt kennen und angemessen berücksichtigen muss.

Additional info for Der Geburteneinbruch in Ostdeutschland nach 1990: Staatliche Regulierung generativen Handelns

Sample text

Ab dem dritten Kind erfolgte eine Verlängerung auf eineinahlb Jahre. Im Anschluß an das Babyjahr erfolgte gemäß Arbeitsgesetzbuch der DDR eine Weiterbeschäftigung durch den Betrieb im gleichen Tätigkeitsbereich. Konnte dies nicht immer erfolgen, so wurde doch eine Konstanz des Durchschnittslohnes gewährleistet. a) Mütterunterstützung: Die durch die Sozialversicherung geleistete Mütterunterstützung erfolgte mit Ablauf des Schwangerschafts urlaubs und betrug zwischen 65 und 90 Prozent des Nettodurchschnittsverdienstes.

Die fur die Bundesrepublik und die DDR bis 1990 feststellbaren Muster weiblicher Lebensverläufe und Einstellungen werden in den folgenden Abschnitten dargestellt. Als Grundlage dienen verschiedene Analysen, die größtenteils auf den Daten der Berliner Lebensverlaufsstudien (Mayer und Brückner 1989, 1995; Hess und Smid 1995), und des Sozio-ökonomischen Panels (Hanefeld 1987) beruhen. Lediglich die Darstellung der Einstellungen ostund westdeutscher Frauen zur Problematik der Vereinbarkeit der Handlungskontexte der Familien- und Erwerbsarbeit, des Haushaltes und des Betriebes, beruhen auf den Daten des deutschen Family and FertiJity Survey (FFS), die 1992 erhoben wurden, und basieren auf eigenen Berechnungen.

6 38 In den 1950er und 1960er Jahren gab es zusätzlich Wochenkrippen, die die Betreuung der Kinder unter der Woche übernahmen. Die Kinder kamen nur am Wochenende nach Hause. a) Zuschüsse zum Kindergeld: Für Studentinnen und weibliche Auszubildende gab es Zuschüsse; sie erhielten tUr jedes zu versorgende Kind 60 Mark pro Monat zusätzlich. 13) Kuranspruch: Kinderreiche verheiratete Mütter und alleinstehende Elternteile mit mindestens drei Kindern hatten Anspruch auf eine Kur. 14) Ferienfreizeiten: Von den Betrieben wurden Freizeiten rur Erwachsene und Kinder in betrieblichen Ferienheimen organisiert.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 7 votes