Germany

Download Das Ruhrgebiet by Wilhelm Dege (auth.) PDF

By Wilhelm Dege (auth.)

1. Begriff, Grenzen, Größe.- 2. Der Naturraum.- three. Geologie.- four. Die Entstehung der Wirtschaftszonen des Ruhrreviers. — Ein geschichtlicher Überblick.- five. Die Siedlung.- 6. Die Bevölkerung.- 7. Die Wirtschaft.- eight. Die übrige Industrie.- nine. Landwirtschaft.- 10. Das Ruhrgebiet und sein Umland.- eleven. Infrastruktur.- 12. Kulturelle und wissenschaftliche Einrichtungen.- thirteen. Freizeit und Erholung.- 14. Das Revier der Zunkunft.- Literatur.

Show description

Read Online or Download Das Ruhrgebiet PDF

Similar germany books

The Professionalization of Psychology in Nazi Germany (Cambridge Studies in the History of Psychology)

It's been commonly believed that psychology in Germany, confronted with political antipathy and mass emigration of its best minds, withered lower than nationwide Socialism. but within the Professionalization of Psychology in Nazi Germany, Ulfried Geuter tells a greatly diverse tale of ways German psychology, instead of disappearing, swiftly grew right into a totally built career less than the 3rd Reich.

The Oder-Neisse Line: The United States, Poland, and Germany in the Cold War (Contributions to the Study of World History)

While the USA and its global battle II allies met on the Potsdam convention to provisionally determine the Oder-Neisse line as Poland's western border and to recognize the elimination of Germans from the world, they created a arguable chilly battle factor that will now not be resolved until eventually 1990. American coverage makers all through these a long time studied and analyzed fabrics and reviews to figure out even if the border might be adjusted or famous to advertise the health of Europe and the USA.

Germany in the Age of Kaiser Wilhelm II

This vigorous and concise publication makes use of a twin method of introduce scholars and non-specialists to Wilhelmine Germany (1888-1918). It surveys social, monetary, political, cultural and diplomatic advancements in an age of tumultuous upheaval. It additionally explains why historians have so usually reversed the interpretative 'switches' guiding examine in this interval.

Additional resources for Das Ruhrgebiet

Example text

Die Kolonien, abgesehen vom ersten Typ, stehen in erfreulichem Gegensatz zu den zu gleicher Zeit von privaten Spekulanten in gro~er Zahl errichteten, anfanglich 2-3, spăter 4-5 geschossigen Mietshăusern mit ihrer Hăufung von teuren Kleinstwohnungen. So bestanden 1895 5 % der Arbeiterwohnungen des Ruhrgebiets aus nur einem Raum, 57 % aus Kliche und Schlafzimmer; 69,2 % werden als libervolkert, 21,2 % als hochgradig libervolkert bezeichnet. Demgegenliber wiesen die Koloniewohnungen neben der Kliche zwei bis drei weitere Răume auf, und der monatliche Mietzins belief sich durchschnittlich auf den Lohn von etwa drei Arbeitstagen.

Es ist typisch fur die Entwick1ung des Ruhrbergbaus, dafiJ vor allem in der zweiten Hălfte des 19. Jh. zahlreiche Techniker, Ingenieure und Finanzleute aus den damals fortschrittlicheren Kohlenbergbaugebieten GrofiJ-Britanniens, Belgiens und Frankreichs mafiJgeblichen Anteil an der Entwick1ung des Ruhrgebietes hatten. Sie waren, um einen modernen Ausdruck zu benutzen, Entwick1ungshelfer fur das damalige Revier. Besonders bekannt ist der Ire Mulvany; er war es auch, der erstmalig 1855 Tiibbings im Ruhrgebiet verwandte.

Es kam zu immer starker ansteigenden Zuzligen aus dem nahen und weiten Umland, zunachst aus dem librigen Westfalen, aus Hessen und dem Rheinland, spater vor allem aus Holland und den deutschen Provinzen ostlich der Elbe. Der industrielle Aufbau des Reviers war auSerordentlich hektisch und verlief ohne die planerischen Einsichten, die heute allgemeine Gilltigkeit haben. AuSerdem erfolgte er unter den damals liblichen Gesichtspunkten rUcksichtslosen kapitalistischen Gewinnstrebens ohne verbindliche soziale Flirsorge fUr die Arbeiter.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 46 votes