German 9

Download Neues Denken in der Gesundheitsversorgung Hochbetagter: by Adelheid Susanne Esslinger PDF

By Adelheid Susanne Esslinger

Die Sicherstellung einer effektiven und effizienten Gesundheitsversorgung vor dem Hintergrund des demografischen Wandels ist eine der Herausforderungen für Gesellschaft, Politik und Ökonomie. Susanne Esslinger konzentriert sich bei Ihrer Betrachtung auf die zunehmend relevante Gruppe der über 85-Jährigen. Sie erklärt die komplexen Zusammenhänge in der Versorgung auf foundation der Strukturation. Die theoretischen Erkenntnisse werden anhand empirischer Studien überprüft. Die Autorin zeigt Ansätze eines kooperativen Handelns für die Dienstleistungserbringer auf.

Show description

Read more
German 9

Download Brand Attachment: Determinanten erfolgreicher by Saskia Diehl PDF

By Saskia Diehl

Der Aufbau langlebiger, emotional bindender Beziehungen zu Konsumenten wird als Königsweg zum langfristigen Markenerfolg angesehen. Saskia Diehl zeigt, welchen Beitrag Sozialisationsfaktoren und psychologische Bindungsneigungen in Relation zu unternehmensseitig steuerbaren Treibern für den Erfolg emotionaler Markenbeziehungen leisten. Sie entwickelt marketingspezifische Verhaltensindikatoren für die Existenz von model Attachment in Markenbeziehungen und schafft so eine Grundlage für die Messung der emotionalen Verbundenheit zwischen Marken und Konsumenten.

Show description

Read more
German 9

Download Die Wiener Medizinische Schule im Vormärz by Max Neuburger PDF

By Max Neuburger

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more
German 9

Download Das AGG in der Unternehmenspraxis: Wie Unternehmen und by Monika Rühl, Jochen Hoffmann (auth.) PDF

By Monika Rühl, Jochen Hoffmann (auth.)

Vorwort Stefan Lauer, Mitglied des Vorstandes Deutsche Lufthansa AG, Mitglied des Präsidiums BDA, Mitglied des Vorstandes Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGfP) Kaum ein in den letzten Jahren erlassenes Gesetz hat sich schon während seiner Entstehung mit einer größeren kritischen Beobachtung durch die Öffentlichkeit konfrontiert gesehen als das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vom 18. August 2006. Getreu den Brüsseler Richtlinienvorgaben trug es zunächst den Titel „Antidiskriminierungsgesetz“. Im Laufe der parlamentarischen und außerparlamentarischen Diskussion wurde der vorgegebene Begriff „Diskriminierung“ durch „Benachteiligung“ bzw. „Belästigung“ ersetzt, und aus dem viel schärfer klingenden „Antidiskriminierungsgesetz“ wurde das freundlicher anmutende „A- gemeine Gleichbehandlungsgesetz“. Schon unserem Grundgesetz wohnt, aber auch vielen anderen Gesetzen, das Gebot der Gleichbehandlung inne, ohne dass guy je daran Anstoß genommen hätte. was once sollte sich additionally Bedenkliches hinter diesem Namen verbergen? Das Gesetz ist die Umsetzung sechs europäischer Richtlinien, die gem. paintings. thirteen EG-Vertrag sämtlich einstimmig, additionally auch mit Zustimmung durch die Bundesrepublik Deutschland, zustande gekommen sind. Allerdings struggle der deutsche Gesetzgeber bei der Erfüllung seiner Pflicht recht säumig, denn bereits im Jahr 2003 hätte ein Gesetz vorliegen müssen. Es kann dahinstehen, ob diese Verzögerung dadurch begründet ist, dass der Gesetzgeber sich bewusst battle, hier einen tiefen Einschnitt in den Grundsatz der Vertragsfreiheit, eine der wichtigsten Säulen unseres Zivilrechts, vornehmen zu müssen oder ob es einfach die Schwierigkeiten der Ausgestaltung waren, bei der Abfassung des Gesetzes die vielen bereits existierenden V- schriften zu diesem Thema zu integrieren oder auch außer Kraft zu setzen.

Show description

Read more
German 9

Download Strategisches Marketing-Accounting: Nutzung des by Rainer Wolf Schmidt PDF

By Rainer Wolf Schmidt

Marketing und Rechnungswesen werden in der Regel als zwei unabhängige und inkompatible Bereiche betrachtet. Die sinnvolle Verknüpfung beider Themenbereiche ermöglicht jedoch eine effektivere und effizientere Erfüllung strategischer Marketingaufgaben. Rainer Wolfram Schmidt analysiert die problemspezifischen Nutzungsmöglichkeiten des internen Rechnungswesens, um dadurch den Informationsbedarf, der bei der Erfüllung strategischer Marketingaufgaben entsteht, besser decken zu können. Der Autor entwickelt ein Entscheidungsunterstützungssystem, welches auf foundation des internen Rechnungswesens zu einer verbesserten Informationsversorgung führt.

Show description

Read more
German 9

Download Natur und Geist: Vorlesungen Sommersemester 1927 by Edmund Husserl (auth.), Michael Weiler (eds.) PDF

By Edmund Husserl (auth.), Michael Weiler (eds.)

Die Konstitution von Natur und Geist und die Klärung ihres Verhältnisses zueinander als Seins- und als Wissenschaftsregionen bildet eines der Hauptthemen von Husserls Philosophie. Die letzte große Auseinandersetzung mit dieser Problematik stellt die im vorliegenden Husserliana-Band veröffentlichte `Natur und Geist'-Vorlesung vom Sommersemester 1927 dar.
In keinem anderen textual content hat Husserl so umfassend versucht, über verschiedene Modelle philosophischer Wissenschaftsklassifikationen einen Zugang zur Lösung der `Natur und Geist'-Problematik zu finden. Im Ausgang von wissenschaftskritischen Erörterungen und dem Streit der Natur- und Geisteswissenschaftler um das Verhältnis ihrer Wissenschaften zueinander gelangt Husserl zu den unterschiedlichen Klassifikationsmodellen für die Wissenschaften. In kritischer Abhebung von diesen Modellen, insbesondere von der Wissenschaftsklassifikation der Neukantianer Windelband und Rickert, versucht er dann auf seinem eigenen Weg über die Beschreibung des allgemeinen Stils der Erfahrungswelt zu ihren a priori notwendigen Strukturen und korrelativ dazu der prinzipiellen Wissenschaftsklassifikation zu gelangen.

Show description

Read more
German 9

Download Grundlagen der Finanzwissenschaft by Gerhard Graf PDF

By Gerhard Graf

Die vollständig überarbeitete, zweite Auflage des Lehrbuchs "Grundlagen der Finanzwissenschaft" behandelt die aktuellen Fragestellungen der wissenschaftlichen Disziplin und ihrer Umsetzung für konkrete Probleme. Ein besonderes Gewicht liegt dabei auf der Einbeziehung von Methoden und Aussagen der ökonomischen Theorie der Politik. Ausführliche Darstellungen finden sich zur Tragfähigkeit der öffentlichen Finanzen, zur Umweltpolitik, zur Stabilisierungspolitik sowie zur Sozialpolitik. Das Buch geht die Sachverhalte wissenschaftlich fundiert, aber zugleich mit einer Sprache und auf einem Niveau der Abstraktion an, dass die Anschaulichkeit der Methode und der Anwendungsbezug deutlich werden.

Show description

Read more