German 4

Download Rechnerunterstützte Erstellung von Schaltplänen am Beispiel by Peter Fischer PDF

By Peter Fischer

Die wachsende Verbreitung der elektronischen Datenverarbei tung in den unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen verlangt immer mehr nach einer vom Rechner erzeugten grafischen Darstel lung der Ergebnisse der einzelnen Datenverarbeitungsprozesse. Einesteils dient die grafische Ausgabe dazu, eine mehr oder minder grosse Flut numerischer Rechenergebnisse in shape von Diagrammen ubersichtlich zu machen. Andernteils gibt es An wendungen, z. B. im Bereich der Konstruktion und Entwicklung, bei denen die rechnerunterstutzte Erstellung von Konstruktions und Fertigungszeichnungen das Hauptziel von Programmablaufen ist. Daruber hinaus lassen sich grafische Darstellungen auch immer mehr zur komfortablen interaktiven Eingabe von Daten in den Rechner verwenden, oder sie dienen zur Vereinfachung des Dialogs Rechner - Benutzer wahrend eines Programmablaufs. Bei der zuerst genannten Anwendung genugt meist der Einbau entsprechender Zeichnungsunterprogramme in das Anwenderpro gramm, die dann mit den erforderlichen Ausgabedaten versorgt werden mussen /1,5,6,7/. Zur Erstellung von Konstruktions- und Fertigungszeichnungen sind dagegen eigenstandige Programme notig /2,3/. Die ein zelnen Zeichnungsteile werden definiert und uber eine Eingabe sprache oder auch interaktiv am Bildschirm oder Digitalisierer in den Rechner eingegeben und zu einer Gesamtzeichnung ver knupft. Der Vereinfachung der Zeichnungsarbeit dient die Moglichkeit, Zeichnungsteile oder vollstandige Zeichnungen fur einen spateren Gebrauch, eventuell nach Einfugen von Kor rekturen, abzuspeichern. In diesen Anwendungsbereich fallt auch der Entwurf von hochintegrierten Schaltungen mit Hilfe des Rechners /4/, auf den spater noch naher eingegangen wird. 18 Bei den eben aufgefuhrten Verfahren steht die Tatigkeit des Benutzers bei der Zeichnungserstellung im Vordergrund, wobei der Rechner fur den Entwurf mehr oder weniger umfangreiche Kontrollaufgaben ubernimmt

Show description

Read more
German 4

Download Eindrücke aus der Eisenindustrie der Vereinigten Staaten von by Heinrich Koppenberg PDF

By Heinrich Koppenberg

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more
German 4

Download Kolbendampfmaschinen und Dampfturbinen: Ein Lehr- und by Heinrich Dubbel PDF

By Heinrich Dubbel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more
German 4

Download Wechselströme und Netzwerke: Studienbuch für by Werner Leonhard PDF

By Werner Leonhard

Die Netzwerkslehre ist eine Grundlage der gesamten Elektrotechnik. Umfangreiche Arbeitsgebiete der Nachrichten- und Energietechnik bauen darauf auf. Die vorliegende einflihrende Darstellung behandelt die Erscheinungen in elektrischen Netzwerken, die aus konzentrierten Schaltelementen (Ohmwiderstand, Induktivitat, Kapazitat) zusammengesetzt sind. Dabei wird angenommen, da der Stromflu und die elektrischen und magnetischen Felder auf die entsprechenden Schaltelemente und ihre Verbindungsleitungen beschrankt sind. Die jede elektrische Stromung be gleitenden elektrischen und magnetischen Streufelder in der Umgebung des Leiters werden nicht beachtet. Desgleichen werden Laufzeiteffekte, die durch die endliche Ausbreitungsgeschwindigkeit elektromagnetischer Felder bedingt sind, vemachlassigt. Netzwerke mit konzentrierten Schaltelementen werden durch gewohnliche Differen tialgleichungen beschrieben, deren unabhiingige Variable die Zeit ist. Falls die Schalt elemente nicht von Strom und Spannung abhangen und zeitlich konstant sind, erhiilt guy lineare Differentialgleichungen mit konstanten KoefflZienten. Diese Annahme ist in vielen praktischen Fallen gegeben. guy bezeichnet soIche Schaltungen auch als lineare Netzwerke. Zunachst sollen Netzwerke im eingeschwungenen Zustand bei Anregung durch Gleichspannungen (-strome) und Wechselspannungen (-strome) betrachtet werden, danach folgt die Berechnung von Einschwingvorgangen. Dabei werden besonders zweckma ige mathematische Hilfsmittel eingefOOrt. Raumlich verteilte elektro magnetische Felder, wie sie bei Leitungsvorgangen oder bei der Wellenausbreitung von Antennen vorliegen, fOOren auf partielle Differentialgleichungen. SoIche seasoned bleme werden in dieser einfOOrenden Darstellung nicht behandelt.

Show description

Read more
German 4

Download Einfluß von Oberflächenbeschichtungen auf den by Harald Westheide PDF

By Harald Westheide

Oie vorliegende Arbeit entstand wahrend m einer Tatigkeit als wissenscha- li cher Mitarbeiter am Institut fur Umformtechnik der U niversitat Stuttgart. Herrn Professor Dr.-Ing. okay. Lange danke ich herzlich fur das mir entgeg- gebrachte Vertrauen, seine groBzugige F6rderung und stete U nterstutz ung bei der Anfert igung dieser Arbeit. Herrn Professor Dr.-Ing. H. Uetz bin ich fur die eingehende Durchsicht der Arbeit sowie fur die wertvollen Anregungen und Hinweise zu Dank verpfli- tet. Mein Dank gilt ferner Herrn Dr.-Ing. habil. ok. P6hlandt fur die Betreuung und Durchsicht der Arbeit sowie fur die kritische Diskussion der Ergebn- se. Ebenso danke ich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts fur Umformtechnik, die zumGelingen dieser Arbeit beigetragen haben. W eiterhin m 6chte ich Herrn Professor Dr .rer.nat . G. ok. W olf, Herrn Dr.-Ing. J. F6hl und H errn Dipl.- Ing. okay. -J. GroB fur die Zusam m enarbeit beim Einsatz ionenimplantierter W erkzeuge, bzw. bei der VerschleiBmessung danken. Die Untersuchung wurde mi t M itteln der D eut schen Forschungsgemeinschaft und des okay ernforschungszentrum s okay ar lsruhe gef6rdert .

Show description

Read more
German 4

Download Risikomanagement in IT-Projekten: Gefahren rechtzeitig by Gerhard Versteegen (auth.), Gerhard Versteegen (eds.) PDF

By Gerhard Versteegen (auth.), Gerhard Versteegen (eds.)

Risikomanagement in IT-Projekten ist ein detaillierter Leitfaden für jeden Projektmanager. Gerade in den immer komplexer werdenden Projekten der Informationstechnologie sind die potenziellen Projektrisiken besonders hoch. Ohne eine geeignete Strategie drohen die meisten Projekte beim Eintreten eines difficulties zu scheitern. Das Buch gibt nicht nur Ratschläge, wie Risiken vermieden werden können, sondern geht im aspect auf die Planung, Minimierung und Eliminierung von Risiken ein. Ebenso werden Situationen betrachtet, in denen Risiken zu Problemen werden, und darauf eingegangen, wie das Projekt trotzdem zum Erfolg geführt werden kann.

Show description

Read more
German 4

Download Neue Wege der Energieversorgung by Werner Kremers, Jürgen Thiele, Friedrich Wahl PDF

By Werner Kremers, Jürgen Thiele, Friedrich Wahl

Alternativenergien, das ist ein Begriff und wohl auch ein Schlagwort unserer Zeit. In der Tat: Die Zukunft der Menschheit hängt davon ab, ob und wie frühzeitig sie sich um die damit zusammenhängenden Fragen kümmert, wenn sie nicht einen Kollaps unserer hochkomplizierten Welt riskieren will. Gerade die rege­ nerativen Energieträger, wie Sonnen-, Meeres- und Windenergie sowie Biomasse­ nutzung, könnten das vermeiden helfen. Das vorliegende Buch versteht sich als Beitrag zu einer solchen Energie­ diskussion. Es ist aus einer gründlichen Überarbeitung eines Seminars an der Univer­ sität Tübingen über das Thema der Alternativenergien hervorgegangen. W. Kremers hat sich dieser umfangreichen Arbeit unterzogen, wobei er aus der Fülle der Ideen und Realsierungen diejenigen Energieformen auswählte, denen guy eine gewisse Zukunft vorhersagen darf. Neben den physikalisch-technischen Projekten kommt den Verfahren, aus Biomasse Energie zu gewinnen, immer mehr Bedeutung zu. Eine abgerundete Darstellung zu diesem Thema stammt von J. Thiele. Die Konzeption des Buches wurde so aufgefaßt, daß es sich in der Mitte zwischen den zahlreichen und ausführlichen Einzeldarstellungen zu bestimmten Themen und den undifferenzierten Gesamtdarstellungen bewegt. Es soll insbeson­ dere den Studenten der Naturwissenschaften einen Überblick über den gegenwär­ tigen Stand der Energiediskussion ermöglichen, aber auch Lehrern und interessier­ ten Nichtfachleuten einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten gewähren. Dementsprechend wurden jedem Kapitel eine kleine Einführung in die Grundlagen vorangestellt und danach die technischen Realisierungen besprochen. Wo es heute schon möglich ist, werden Kosten und Wirtschaftlichkeit (Stand etwa 1980) disku­ tiert. Der Umfang des Buches sollte dabei einen bestimmten Rahmen nicht über­ schreiten.

Show description

Read more
German 4

Download Statik der Stabtragwerke by Walter Wunderlich, Gunter Kiener (auth.) PDF

By Walter Wunderlich, Gunter Kiener (auth.)

Die Autoren vermitteln in ihrem Lehrbuch umfassend die Grundlagen und Methoden einer computerorientierten Statik der Stabtragwerke. Der Schwerpunkt liegt auf der systematischen Entwicklung der linearen Grundgleichungen eben und räumlich beanspruchter Stabelemente und des ausführlich erläuterten Weggrößenverfahrens, das zugleich eine foundation der Methode der Finiten Elemente ist. Die Anwendung auf ausgewählte Tragwerke zeigt die Leistungsfähigkeit der vorgestellten Verfahren und wesentliche Aspekte des Tragverhaltens.

Show description

Read more