German 9

Download Bürgerschaft, Öffentlichkeit und Demokratie in Europa by Ansgar Klein, Ruud Koopmans, Hans-Jörg Trenz, Ludger Klein, PDF

By Ansgar Klein, Ruud Koopmans, Hans-Jörg Trenz, Ludger Klein, Christian Lahusen, Dieter Rucht

Die Entwicklung einer europäischen Bürgerschaft, einer europäischen Öffentlichkeit und der Demokratie in der Europäischen Union sind Voraussetzung für Integration und Legitimation der sich erweiternden Europäischen Union. Die Beiträge analysieren den Entwicklungsstand von Demokratie und Bürgerbeteiligung, der europäischen Öffentlichkeit und der europäischen Integration im Spannungsfeld von ecu, Nationen und Regionen.

Show description

Read or Download Bürgerschaft, Öffentlichkeit und Demokratie in Europa PDF

Best german_9 books

Wahlen und Wahlkampf in Rheinland-Pfalz: Beiträge für die politische Bildungsarbeit aus Anlaß der Landtags- und Bundestagswahlen am 6. März 1983

Parlamente sind auf allen Ebenen des öffentlichen Lebens- der staatlichen in Bund und Ländern wie der kommunalen in Gemeinden und Kreisen- Kernstücke der politischen Willensbildung in unserer Demokratie. "Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus", so sagt Artikel 20 des Grundgesetzes. Ein entscheidendes device zur Wahrnehmung dieser Aufgabe sind Wahlen und Abstimmungen.

Lungen- und Rippenfellentzündung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Pharmakotherapie der Schizophrenie

Die Verwendung der modernen atypischen Neuroleptika bedeutet einen wesentlichen Fortschritt in der Schizophreniebehandlung. In relativ rascher Abfolge werden neue Antipsychotika eingeführt. Obwohl insgesamt intestine verträglich, bergen auch sie gewisse somatische Risiken, die der behandelnde Arzt kennen und angemessen berücksichtigen muss.

Extra resources for Bürgerschaft, Öffentlichkeit und Demokratie in Europa

Sample text

Oxford: Berghahn Books, 1998a Abromeit, Heidrun: Ein Vorschlag zur Demokratisierung des europaischen EntscheidungsSystems. In: Politische Vierteljahresschrift 39(l998b)l, S. 80-90 Abromeit, Heidrun: Mogliche Antworten auf Demokratiedefizite in der Europaischen Union. ): Direkte Demokratie. 3. -29. Oktober 1999. Berlin: Duncker & Humblot, 2000, S. 187-198 52 Heidrun Abromeit Abromeit, Heidrun: Demokratie und Offentlichkeit. ): Politik, Medien, Technik. Festschrift fiir Heribert Schatz. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 2001, S.

In ihren vielbeachteten Beitragen zum Thema haben sie die Praxis der Komitologie hierauf befragt und sind zu erstaunlichen Schltissen gekommen: "comitology is a locus of deliberative proceedings" (Joerges 1999: 320). Die Ausschtisse sind we it besser als ihr Ruf, mehr noch: Die bisher von der Politikwissenschaft an sie angelegten analytischen Ellen sind ungeeignet, das Ausschusswesen zureichend zu erfassen. Weder mit der Brille des (intergouvernementalen) "rationalistischen Institutionalismus", der die Interessengegensatze zwischen den institutionellen Akteuren hypostasiert, noch mit der des "biirokratischen Supranationalismus" lasse sich der ganz eigene, von den nationalen Interessen partiell abgelOste Arbeitsstil in den Blick nehmen, der sich in den Ausschtissen entwickelt habe.

Sonderheft 29 der PVS. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1998a, S. 345-368 Benz, Arthur: Postparlamentarische Demokratie? Demokratische Legitimation im kooperativen Staat. ): Demokratie - eine Kultur des Westens? Opladen: Leske + Budrich, 1998b, S. 201-222 Benz, Arthur: Compounded Democracy and Multi-level Governance in the European Union. 1999 Bogdanor, Vernon: The Future of the European Community: Two Models of Democracy. In: Government and Opposition 21(1986)2, S. 161-176 Bogdanor, Vernon: Democratising the Community.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 7 votes