Human Resources Personnel Management

Download Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur: Erfolgsfaktoren, by Friedemann Nerdinger, Peter Wilke PDF

By Friedemann Nerdinger, Peter Wilke

Der permanente Wandel ist zum wesentlichen Kennzeichen der Wirtschaftspraxis geworden. Diesen Wandel bewältigen solche Unternehmen am besten, die auf eine stärkere Beteiligung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer setzen.

Die Autoren des vorliegenden Bandes – sowohl Forscher als auch Unternehmenspraktiker – gehen der Frage nach, welche Bedingungen für eine beteiligungsorientierte Unternehmenskultur vorliegen müssen und wie diese sich auf den Erfolg von Unternehmen auswirkt. Dargestellt werden Ergebnisse des Projektes „TiM - move innovativer Unternehmensmilieus“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wurde. Ziel battle es, die Unternehmenskultur in neun Unternehmen sowie das Zusammenspiel von materiellen und immateriellen Beteiligungsformen der Mitarbeiter in den Unternehmen zu untersuchen. Es wird gezeigt, dass Unternehmen, die über eine beteiligungsorientierte Unternehmenskultur verfügen, externe Herausforderungen besser bewältigen können.

Show description

Read Online or Download Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur: Erfolgsfaktoren, Praxisbeispiele und Handlungskonzepte PDF

Similar human resources & personnel management books

How to Make Performance Evaluations Really Work: A Step-by-Step Guide Complete With Sample Words, Phrases, Forms, and Pitfalls to Avoid

The motivations and values of the latest iteration getting into the staff are various from these of past generations. you'll be baffled approximately the way to encourage or hook up with this new new release. find out how to regulate the review method according to the values of the hot new release in how one can Make functionality reviews fairly paintings.

The Employee Answer Book: Practical Answers to the Top 250 Questions Every Employee Has

No longer every little thing that you simply may perhaps imagine is bigoted within the place of work is de facto unlawful. with a view to absolutely safeguard your rights, you want to comprehend them first. the worker resolution booklet, the most recent addition to the reply booklet sequence, solutions actual questions from genuine humans. This e-book discusses federal employment legislations intimately and touches on employment legislation in all states.

Building High-Performance People and Organizations Three Volumes

Enterprise good fortune depends upon worker innovation, force, ability, persistence, and commitment. Engaged staff, reviews convey, offer tangible merits to the association like higher shopper delight and enhanced profitability. against this, the Gallup association has came upon that disengaged employees fee U.

Corporate Reputations, Branding and People Management: A Strategic Approach to HR

The e-book is helping HR practitioners comprehend corporate-level options and their relevance to the foremost strategic agendas of organisations via drawing on a variety of rules from branding, advertising, communications, public family members and attractiveness administration. It then examines how powerful humans administration suggestions and the function of HR professional can give a contribution to this company schedule.

Extra resources for Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur: Erfolgsfaktoren, Praxisbeispiele und Handlungskonzepte

Example text

S. 601-616). Bern: Huber. Inglehart, R. (1977). The silent revolution. Changing values and political styles among western politics. Princeton (N. ): Princeton University Press. Jaques, E. (1951). The changing culture of a factory. London: Tavistock. , Esser, W. M. & Gabele, E. (1979). Das Management des geplanten Wandels von Organisationen. Stuttgart: Poeschel. Klages, H. (1984). Wertorientierungen im Wandel. Rückblick, Gegenwartsanalyse, Prognosen. Frankfurt a. M. & New York: Campus. Klendauer, R.

A. III, & LePine, J. A. (1999). Effects of participation on performance and satisfaction: Additional meta-analytical evidence. Psychological Reports, 84, 719725. Erfolgsfaktor Unternehmenskultur – Beteiligung erfolgreich umsetzen Lutz von Rosenstiel In diesem knappen Beitrag wollen wir uns zunächst fragen, was man unter Kultur versteht, um dann zu zeigen, dass sich Kultur überall dort bildet, wo Menschen für eine etwas längere Zeit zusammen leben. Da Kultur ein komplexes, schwer fassbares Phänomen ist, wollen wir uns mit einem vereinfachenden Modell der Kultur – insbesondere der Kultur eines Unternehmens – auseinandersetzen, das zentrale Erscheinungsformen der Kultur auf drei Ebenen abbildet.

In quantitativ angelegten Studien belegen Martins, Pundt, Horsmann und Nerdinger (2008), dass auch die Einstellungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Abhängigkeit von der Beteiligungskultur unterschiedlich ausfallen: So fühlen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mitarbeitergetragenen Beteiligungskulturen stärker an ihr Unternehmen gebunden und sind auch mit der Arbeit zufriedener. Zudem finden sich in diesen Studien Hinweise, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer solchen Beteiligungskultur auch innovativer sind.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 7 votes