German 4

Download AZ Handbuch für Asbestzementrohre by Kurt Hünerberg PDF

By Kurt Hünerberg

Show description

Read or Download AZ Handbuch für Asbestzementrohre PDF

Best german_4 books

Die wirtschaftliche Verwendung von Einspindelautomaten

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Dielektrische und magnetische Eigenschaften der Werkstoffe: Skriptum für Elektrotechniker ab 5. Semester

Dielektrische Und Magnetische Eigenschaften Der Werkstoffe: Skriptum Fur Elektrotechniker AB five. Semester

Additional resources for AZ Handbuch für Asbestzementrohre

Sample text

Die an den Enden verschlossenen Rohrproben wurden mit 500 p Basaltsplitt gefüllt und durch eine Rüttelmaschine horizontal bewegt. Der mittlere Gewichtsverlust nach 80 h Versuchsdauer betrug 12,3 p und ist vor allem auf die abgeschliffene Asphaltschicht zurückzuführen, während ein wahrnehmbarer Angriff auf das Rohrmaterial selbst nicht festzustellen war [V 52]. Eine von der Versuchsanstalt durchgeführte Deutung für die Praxis ergab, daß zur Zerstörung eines Rohres mit 1 cm Wanddicke größenordnungsmäßig ein Durchfluß von 8000 Mp des vorliegenden Basaltsplitts erforderlich wäre.

Festig­ keitsuntersuchungen haben gezeigt, daß auch keine Schädigung des Gefüges eingetreten ist (vgl. Abschn. 11). Asbestzement-Druckrohre können auch als Säulenverkleidungen verwendet werden. Entspreehende Brandprüfungen nach DIN 4102 an Stahlbetonsäulen mit 1 cm dicker ETER~IT-Rohrummantelung haben gute Resultate ergeben und zu einer Zulassung dicser Konstruktion als feuerbeständige Bauteile im Sinne der DIN 4102 geführt [32]. Untersuchungen über die Verformung der Asbestzement-Druckrohre infolge Temperaturänderung [V 38] haben bei einer Temperaturdiffcrenz von 81°C eine radiale Wärmeausdehnung von etwa 1°joo des Rohraußendurchmessers ergehen.

5). 7 Schlagfestigkeit (Zähigkeit) Eine kennzeichnende Materialeigenschaft des Asbestzementes ist seine Zähigkeit. Sie hat zur Folge, daß sich eine Schlag- oder Stoßbeanspruchung nur auf die SchlagsteIle selbst auswirkt, nicht aber auf das ganze Rohr. Durch Schlagarbeit zerstörte Rohre aus Asbestzement weisen nur eine streng begrenzte, örtliche Zerstörung auf, ohne daß von der Bruchstelle Randrisse ausgehen, wie Abb. 14 erkennen läßt. Die Schlagbeanspruchung wird durch die Schlagenergie E ausgedrückt, das Produkt aus Fallhöhe und Fallkörpergewicht.

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 35 votes