German 9

Download Aussagemöglichkeiten und Grenzen der industriellen by Otto H. Jacobs PDF

By Otto H. Jacobs

Show description

Read Online or Download Aussagemöglichkeiten und Grenzen der industriellen Kostenrechnung aus kostentheoretischer Sicht PDF

Best german_9 books

Wahlen und Wahlkampf in Rheinland-Pfalz: Beiträge für die politische Bildungsarbeit aus Anlaß der Landtags- und Bundestagswahlen am 6. März 1983

Parlamente sind auf allen Ebenen des öffentlichen Lebens- der staatlichen in Bund und Ländern wie der kommunalen in Gemeinden und Kreisen- Kernstücke der politischen Willensbildung in unserer Demokratie. "Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus", so sagt Artikel 20 des Grundgesetzes. Ein entscheidendes tool zur Wahrnehmung dieser Aufgabe sind Wahlen und Abstimmungen.

Lungen- und Rippenfellentzündung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Pharmakotherapie der Schizophrenie

Die Verwendung der modernen atypischen Neuroleptika bedeutet einen wesentlichen Fortschritt in der Schizophreniebehandlung. In relativ rascher Abfolge werden neue Antipsychotika eingeführt. Obwohl insgesamt intestine verträglich, bergen auch sie gewisse somatische Risiken, die der behandelnde Arzt kennen und angemessen berücksichtigen muss.

Extra resources for Aussagemöglichkeiten und Grenzen der industriellen Kostenrechnung aus kostentheoretischer Sicht

Example text

7 Bis zur Ausbringung Xl (vgl. Abb. 7) paGt man sich am zweckmäl3igsten mit dem Aggregat I, das die geringsten Grenzkosten verursacht, rein zeitlich mit der Optimalintensität an. SoU über Xl hinaus bis X2 produziert werden, so paGt man sich zweckmäGigerweise mit der gleichen Anlage intensitätsmäl3ig an, da die zusätzlich entstehenden Kosten immer noch niedriger als die Grenzkosten des Aggregates II bei Optimalintensität sind. Sind die zusätzlich bei der Anlage I entstehenden Kosten gleich mit den optimalen Grenzkosten der Anlage II, so setzt man diese Anlage zur Produktion bis zu X3 rein zeitlich mit ihrer Optimalintensität ein.

Bist die maximal mögliche Ausbringungsmenge erreicht. Hierzu ist der Einsatz des Aggregates bei konstanter Einsatzzeit mit maximal möglicher Intensität erforderlich. Die stark ausgezeichnete Linie OGD stellt nach LÜCKE die effiziente Kostenkurve bei der Produktion von B Erzeugniseinheiten dar. LÜCKE schreibt43: »Die Kostenbeträge A bis D werden erreicht, indem die Gruppe von Produktionseinheiten mit optimaler Leistung L4 = const. arbeitet und die alternativen Beschäftigun gen zwischen 0 und B durch zeitliche Anpassung erreicht.

468ff. 53 N. B. Das Priuzip der anteilmäBigen Kostenverteilung nach dem Verursachungsprinzip i. w. S. besagt, daG gleich groGe Leistungseinheiten gleich groGe Fixkostenanteile, dagegen gröGerc Lcistungseinhciten entsprechend den jcweiligen Relationen höhcre Fixkostenanteile als kleinere Leistungseinheiten zugerechnet erhalten. 52 41 t Summe II verzichtet werden kann langfristig längerfristig (mittelfristig) kurzfristig nicht Varia bIe Kosten, auf deren Deckung I I 1 I I I _IL I I I I I I I 1 I verzichtet werden kann Ilangfristig längerfristig (mittelfristig) I kurzfristig I nicht 1 I 1 I 1 I 1 I 1 I 1 I I I I I I Erzeugnisgruppenfixkosten, auf deren Deckung 1 I verzichtet werden kann Ilangfristig längerfristig (mittelfristig) I kurzfristig I nicht 1 I 1 I I 1 I 1 I I 1 I 1 I I AIBIC AIBIC AIBIC Erzeugnisfixkosten, auf deren Deckung Produkte Produkte Produkte Gliederung der Kosten fiir Ztvecke der Preispolitik 1 I verzichtet werden kann Ilangfristig längerfristig (mittelfristig) I kurzfristig I nicht Allgemeinc Fixkosten, auf deren Deckung 1 I 1 I I 1 I 1 I I 1 I 1 I I I I AIBIC Produkte Summe I 1 I -- IlangfriStige Preisuntergrenze längerfristige (mittelfristige) Preisuntergrenze I kurzfristige Preisuntergrenze I absolute Preisuntergrenze Preisuntcrgrenzen Liquidität des Unternehmens gerade noch gewährleistet ist54 • Diese Untergrenze ist nicht identisch mit den variablen Kosten, die vielfach als Preisuntergrenze dargestellt werden.

Download PDF sample

Rated 4.17 of 5 – based on 32 votes