German 6

Download Allgemeine Verkehrslehre by Dr. Emil Sax (auth.) PDF

By Dr. Emil Sax (auth.)

Show description

Read or Download Allgemeine Verkehrslehre PDF

Similar german_6 books

Beurteilung von Markenstrategien im Outfitbereich: Eine empirische Analyse auf Basis von Erfolgsfaktoren

Der Erfolg einer Marke wird entscheidend durch die eingesetzte Markenstrategie beeinflusst. Da Markenstrategieentscheidungen mit hohen Investitionen verbunden sind und gleichzeitig ein nicht unerhebliches Misserfolgsrisiko besteht, müssen in der Unternehmenspraxis Unsicherheiten bei der Beurteilung der Erfolgsaussichten potenzieller Markenstrategiealternativen so weit wie möglich reduziert werden.

Besteuerung von Optionen: Analyse auf Basis der wirtschaftlichen Betrachtungsweise und der finanzmathematischen Grundlagen

In der bisherigen wirtschaftswissenschaftlichen Literatur mangelt es an einem konsistenten Konzept für die Besteuerung von Optionen. Solch eine theoretische Grundlage für die steuerliche Behandlung einer der Grundformen von Termingeschäften ist aber notwendig für die (bilanz-)steuerliche Behandlung von Spezialfällen oder Bewertungseinheiten.

Entwickeln Konstruieren Berechnen: Komplexe praxisnahe Beispiele mit Losungsvarianten

Dieses Lehr- und Ubungsbuch lehnt sich an die VDI-Richtlinie 2221 an und stellt den kompletten Konstruktionsprozess an ausgewahlten praxisnahen Beispielen anschaulich dar. In zunehmender Komplexitat werden Konstruktionen beginnend mit den Anforderungen des Kunden bis hin zu den fertigungsgerechten Werkstattzeichnungen behandelt.

Der Begriff der Genese in Physik, Biologie und Entwicklungsgeschichte: Eine Untersuchung zur vergleichenden Wissenschaftslehre

This booklet was once digitized and reprinted from the collections of the college of California Libraries. It was once made from electronic photos created throughout the libraries’ mass digitization efforts. The electronic photos have been wiped clean and ready for printing via automatic methods. regardless of the cleansing strategy, occasional flaws should be current that have been a part of the unique paintings itself, or brought in the course of digitization.

Extra info for Allgemeine Verkehrslehre

Sample text

Es handelt sich sohin um Güter, deren Gewinnung jederzeit ausgedehnt werden kann, sei es bis zur vollständigen Deckung des Bedarfes in dem erweiterten Absatzgebiete, sei es zur teilweisen Deckung des Mehrbedarfs in größerem oder geringerem Ausmaße. Nur bei solchen Gütern kann zufolge des Wettbewerbes im Angebote die Transportverbilligung sich in der Preisbildung geltend machen. ) und es darf daher eine diese betreffende Aussage als für die gesamte Volkswirtschaft gültig behandelt werden. Hierbei ist indes von dem sehr verbreiteten Falle abgesehen, daß die Steigerung der Produktion nur mit vermehrten Kosten möglich ist.

Ltnis von Bedarf und verfügbaren Mengen. Wenn in diesem Verhältnisse die Ursache zu suchen ist, kann nicht der Transport die Ursache sein. Dann braucht aber auch der "Nutzen" oder "Wert" des Transportes keineswegs im genauen Verhältnisse zum Tausch· werte der transportierten Güter zu stehen, wie W. behauptet und (den Nutzen als Tauschwertdifferenz von Versand· und Bezugsort verstanden) tatsächlich nicht der Fall ist. Verhältnis zwischen den Beförderungskosten u. den Tauschwerten d. Güter. 31 hältnis ihrer Werthöhe zu den Transportkosten zum Vorschein kommt, was bei Gütern notwendigen Bedarfs immer der Fall ist.

Ein Gebiet, welches günstiger produziert, hat an sich ein(;n Absatz von weikrem Umfange, kommt diesem noch überdies eine Transportverbilligung zugute, so dringt er in Gebiete mit minder günstigen Erzeugungsbedingungen vor, wo er eine Preisermäßigung mit sich bringt. Bei allseitig gleichen Transportverhältnissen erstreckt sich also der Absatzkreis des günstiger produzierenden Gebietes über einen gewissen Teil des Absatzkreises des ungünstiger produzierenden, so daß, wo die Absatzgebiete sich überschneiden, die Produkte von beiden Seiten gleiche, und zwar in' einem Teile des Gebietes ermäßigte, Preise zeigen.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 42 votes